Navigation

Lea Nienhaus ist studierte Sozialpädagogin und seit August 2017 als Schulsozialarbeiterin am Gymnasium Georgianum Vreden mit einem Wochenumfang von 19,5 Stunden tätig.

Schulsozialarbeit ist eine ergänzende Form der Jugendhilfe an Schulen. Das primäre Aufgabenfeld liegt in der Beratung von Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie auch Lehrkräften in Problem – und Krisensituationen. Des Weiteren vermittelt Schulsozialarbeit Kontakte zu weiterführenden Institutionen der Kinder – und Jugendhilfe wie dem Jugendamt, Caritas etc. Ebenfalls leistet Schulsozialarbeit Unterstützung bei präventiven Projektarbeiten. Das Aufgabenfeld der Schulsozialarbeit wird an dieser Schule neu aufgebaut und sich im Laufe der Zeit entwickeln. Teil der Aufgabe wird die Begleitung der Kinder und Jugendlichen mit inklusivem Kontext sein.

Haben Sie Fragen oder Anregungen, melden Sie sich gerne.

 

Büro der Schulsozialarbeit
Lea Nienhaus (Bachelor of Social Work)
Raum 221
Telefonnummer: 02564/9683635
Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag
07.30 – 13.00 Uhr
Dienstag
08.00 – 13.30 Uhr
Mittwoch
/
Donnerstag
07.30 – 12.00 Uhr
Freitag
07.30 – 12.00 Uhr