Navigation

„Gute gesunde Schulen stärken das Wohlbefinden und die Gesundheit der Lehrenden und Lernenden. Hierfür betrachten sie Gesundheit weder als eine Zusatzaufgabe noch nur als eines der Ziele unter den gesetzlich vorgegebenen Bildungs- und Erziehungszielen. Vielmehr machen sie sich die Wechselwirkungen zwischen Gesundheit und Bildung systematisch zunutze und integrieren die Gesundheitsförderung in die Schulentwicklung. Daher erreichen sie mit Wohlbefinden und Gesundheit eine gute Schulqualität.“ (www.schulentwicklungspreis.de)

Auch das Gymnasium Georgianum hat es sich zur Aufgabe gemacht, fächer- und jahrgangsüber-greifend die psychische und physische Gesundheit aller am Schulleben beteiligten Menschen in den Blick zu nehmen – und das in ganz unterschiedlichen Bereichen, wie die Vielzahl der nachfolgenden Angebote deutlich macht.

  • Gesundheit

Gesundes Frühstück/Klasse 5 (Sandra Lammers)
Bauernhofbesuch/Klasse 5 (Sandra Lammers in Kooperation mit den Landfrauen Vreden)
Abenteuerjungs/Klasse 6 ( Sandra Lammers in Kooperation mit dem Jugendwerk Vreden)
Erste Hilfe AG/ ab Klasse 8 (Sandra Lammers/Eva Schultewolter in Kooperation mit dem DRK Vreden)
Streitschlichter/Klasse 7 bis Q2 (Sandra Lammers/Astrid Lanvermann)
Drogenprävention/Klasse 9 (Diethard Wiengarn)
Lehrergesundheit/CopSoq (Sandra Lammers)
Pädagogische Vortragsreihe für Eltern: LifeKinetik/Referent: Rene Wienen (Organisation hier: Sandra Lammers)

  • Bewegung

Milchcup NRW/Klasse 5 (N.N. in Kooperation mit MilchNRW)
Milchparkour/Klasse 7 (Sandra Lammers in Kooperation mit MilchNRW)
Sporthelfer/Klasse 8, 9 (Heike Brömmel)

  • Sicherheit

Verkehrserziehung „Der tote Winkel“/Klasse 5 (Diethard Wiengarn in Kooperation mit dem Kreis Borken/Polizei Vreden)
Schülerlotsen/Klasse 8, 9 (Diethard Wiengarn)
Fahrsicherheitstraining/Q2 (Sandra Lammers in Kooperation mit dem Kreis Borken)
Crash Kids NRW/Oberstufe (Diethard Wiengarn in Kooperation mit dem Land NRW)
Schutzengelprogramm/Oberstufe

  • Internetsicherheit

Medienscouts/EF (Andreas Rehfeld und Sarah Thröner)