Zwillbrocker Straße 3 - 48691 Vreden
Tel. 0 25 64 - 96 83 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Impressum - Datenschutz

Navigation

In aller Kürze

Termine

Über eine positive Nachricht können sich Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Georgianum Vreden freuen. Mit mehr als 11.000 Euro für ein Jahr wird ein Projekt im Rahmen der Schulpartnerschaft mit dem Reynaertcollege in Hulst (Niederlande) durch das Programm Erasmus+, das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union, gefördert.

„Wir freuen uns gemeinsam mit unserer Partnerschule über den Förderbescheid und danken für die damit verbundenen Möglichkeiten. Insgesamt werden zwei Niederländisch-Kurse aus der Qualifizierungsphase besonders durch die Förderung profitieren, indem Experten in den Unterricht eingeladen werden und zusätzliche Exkursionen angeboten werden. Höhepunkt des Projekts wird jedoch die Austauschwoche im Januar, in der gemeinsam mit unseren Freunden aus Hulst Städte wie Brüssel und Antwerpen besucht werden“, blicken die verantwortlichen Lehrer Meike Honerbom und Christoph Terrahe positiv auf die kommenden Monate. Auch Matthias Schäpers als Erasmus-Beauftragter am Gymnasium Georgianum freut sich über die Förderung: „Bei uns an der Schule ist die Vermittlung des europäischen Gedankens gelebte Unterrichtspraxis. Hier bietet die Erasmus-Förderung den beteiligten Schülerinnen und Schülern eine große Chance, um neue Erfahrungen und Einsichten zu gewinnen.“

 





 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok